Corona

Liebe BluesKitchen-Freunde,

es wird nicht besser mit der Corona-Situation.

Liebe BluesKitchen-Freunde,

es wird nicht besser mit der Corona-Situation. Nachdem es im Frühsommer so aussah, als würde sich die Ausbreitung verlangsamen, steigen die Infektionszahlen nun wieder. Neben Reiserückkehrern gelten Feiern als häufigste Ursache für Neuinfektionen. Und was sind unsere Socials anderes als das Feiern unserer fabelhaften Blueswelt?

Wir haben uns intensiv damit auseinandergesetzt, wie es mit BluesKitchen vor diesem Hintergrund in der nächsten Zeit weitergehen soll. Wir waren uns einig, dass es in absehbarer Zeit keinen Sinn macht, Kurse, Workshops oder Socials zu veranstalten – selbst wenn dies unter bestimmten Voraussetzungen möglich wäre. Wir fühlen uns nicht gut dabei.

Wir sehen, dass andere Szenen das anders beurteilen und handhaben.

Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, die Aktivitäten von BluesKitchen Stuttgart rund um Unterricht und Events bis auf Weiteres ruhen zu lassen. Aus diesem Grund haben wir auch schweren Herzens unsere Homebase, das Atelier in der Ameisenbergstraße, zu Ende September gekündigt.

Wenn sich abzeichnet, dass Bluesen, wie wir es lieben, wieder möglich wird, nehmen wir die Aktivitäten wieder auf.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Euch alle dann wiederzusehen, mit Euch zu tanzen und eine gute Zeit zu haben.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute, bleibt gesund und macht das Beste aus dieser merkwürdigen (Corona-)Zeit.

Euer

BluesKitchen-Team